Onvista Musterdepot erfahrung

Das Musterdepot eröffnet man am einfachsten nicht über die Seite der onvista bank, sondern direkt beim Finanzdatenportal onvista.de Der Broker bietet nur relativ wenige Aktionen, die im Depot ausgeführt werden können, deckt dabei jedoch die wichtigsten ab. So können Trader den Bestand einzelner Positionen reduzieren und erhöhen, Transaktionen bearbeiten und löschen. Zudem bietet der Broker sowohl News als auch Analysen zum Wertpapier. Natürlich besteht auch eine Verknüpfung zum richtigen onvista Aktiendepot, sodass Aktien, die sich im Musterdepot bewährt haben, unkompliziert übernommen werden können. Zudem gelangen Kunden unkompliziert zum onvista Snapshot, in dem sich zahlreiche weitere Informationen zum Basiswert befinden. Nutzer können sich im onvista Musterdepot zudem über erreichte Limits per E-Mail informieren lassen. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn der Kunde auf ein Einstiegssignal wartet, zu dem er das Wertpapier erwirbt. Nutzer stimmen damit zu, dass onvista ihre Daten speichern darf und zudem auch dazu nutzen kann, über Angebote von onvista und deren Partner zu informieren. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Das Musterdepot von onvista ist kostenlos. Zur Anmeldung müssen Interessenten ihre E-Mail-Adresse angeben und sich damit einverstanden erklären, dass der Broker ihnen Werbung zusenden darf. Wer will, kann seine Einwilligung direkt anschließend widerrufen.

Das Musterdepot eröffnet man am einfachsten über die Website des Finanzdatenportals, also unter onvista.de. Mit dem my onvista Musterdepot können Trader vor allem die Finanzprodukte handeln, die von Privatanlegern am häufigsten gehandelt werden und die auch an Börsen erhältlich sind: Das onvista Musterdepot eignet sich auch für Anleger, die Depots bei verschiedenen Banken unterhalten oder ihren Broker oft wechseln, um Aktionsangebote nutzen zu können. Sie können über das Musterdepot einen Überblick über ihren langfristigen Erfolg behalten. Der neue my onvista Bereich ermöglicht Ihnen immer uptodate zu sein, über die Werte die Sie wirklich interessieren. Nachrichten und Analysen werden Ihnen jetzt exakt zu den Werten in Ihrem Musterdepot gezeigt. Über my onvista können Neukunden nun unkompliziert ein Musterdepot anlegen, indem sie sich bei my onvista einloggen und auf „Musterdepot“ klicken. Es erscheint eine Eingabemaske, in der der Kunde den Depotnamen eintragen muss. Er kann sich zudem zwischen den Anzeige-Optionen „letzte Kursfeststellung“ und „Kaufbörse“ entscheiden. „Letzte Kursfeststellung“ ist dabei üblicherweise die bessere Wahl, da die Kurse aktueller sind. Die Anzeige kann jedoch später jederzeit verändert werden. Seit dem 01.06.2019 ist es endlich soweit: Der my onvista-Bereich erstrahlt in neuem Glanz.

Nicht nur optisch hat sich einiges getan, der neue Nutzerbereich bietet Ihnen zahlreiche weitere Vorteile! So können Sie ein Musterdepot anlegen: Nach dem Absenden der Daten erhalten Sie einen Aktivierungslink, der durch Anklicken bestätigt werden muss. Danach ist ein Login in das Demo Depot möglich und der Kauf und Verkauf von Wertpapieren kann simuliert werden. Als Beispiel wird hier auf das Eröffnen eines entsprechenden Wertpapermusterdepots bei Wikifolio hingewiesen. Wer regelmäßig sein Depot umzieht, um Aktionsangebote nutzen zu können, kann mit dem onvista Musterdepot einen langfristigen Überblick über seine Finanzen behalten. Das erfordert allerdings das regelmäßige Einpflegen von Käufen und Verkäufen ins Musterdepot.