Schnittmuster hose vergrößern

Hosen und Ärmel sind unten dargestellt. Wenn Sie diese Gegenstände benoten, denken Sie daran, dass die Oberseite der Hose mehr als der Boden ausgebreitet wird (unsere Hüften und Oberschenkel wachsen schneller als unsere Knöchel) und dass die Kappe eines Ärmels im Verhältnis zum Mieder, das sie passen wird, zu erhöhen ist. (Nicht sicher über einige dieser Muster Vokabular? Überprüfen Sie diesen Beitrag). Und wie Hosen möchten Sie weniger am Handgelenk gradieren, weil die Handgelenke den Umfang nicht mit der gleichen Rate wie Bizeps erhöhen/verringern. Es gibt Ihnen einen neuen Respekt für das Schneiden Ihres Stoffes genau auf das Muster und präzise mit Ihren Naht zugewähren, wenn Sie erkennen 1/8″ hier und 1/8″ und 1/4″ es endet ein ganz neues Größenmuster. Dies zeigt auch, warum man nicht einfach ein Muster in den Kopierer setzen und 110% erhöhen kann – weil das Muster nicht mit der gleichen Rate für jedes Teil steigen sollte. Für diesen Hack müssen Sie Ihr bestehendes Muster auf Musterpapier zurückverfolgen, wobei Sie darauf achten müssen, genügend Platz am oberen Rand des Papiers zu lassen, um das Muster zu erweitern. Nachdem Ihr Muster richtig angepasst ist, sind Sie bereit, Ihre Hose zu machen. Ihr erster Schritt besteht darin, das Musterführungsblatt zu lesen und das Musterlayout zu studieren. Nachdem Sie mit dem Muster vertraut sind, befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen auf dem Führungsblatt. Vermeiden Sie Hosen, die zu eng sind. Sie sind nicht nur unbequem, sondern betonen auch Figurfehler. Ich liebe es, dass unsere Maße für deine Frauenmuster gleich sind, aber ich würde immer noch lieber bezahlen und dein Muster für den Strandboothals bis zu einer Größe 12 für Jungen kaufen, wir kommen in einen harten Melbourne-Sommer und ich möchte, dass mein 9,5-Jähriger seine Arme bedeckt, er wird keine langen Ärmel tragen, aber ist glücklich mit den beachy Boatneck Halbärmeln.

Er passt immer noch nur die Größe 8, solange er keinen Wachstumsschub über den Sommer hat, hübsch bitte? Wenn Sie eine Reihe von Mustern benotet haben, besteht eine Möglichkeit, Ihre Arbeit zu überprüfen, darin, die Ecken zu betrachten. Sie sollten in der Lage sein, eine gerade Linie auf Ihrem Mieder durch die Ecken zu zeichnen, wie unten gezeigt. Um zu überprüfen, dass die Taille die richtige Größe hat, nehmen Sie Ihre Taille maß und teilen Sie sie durch 4. Messen Sie die neue Taille der vorderen Hose – subtrahieren Sie den Dart und die Nahtzulagen. Vergleichen Sie dies mit Ihrer viertelnierten Taille Messung. Aufgrund der Art und Weise, wie Sich ihr Körper krümmt, können sie etwas anders sein, in diesem Fall müssen Sie möglicherweise das Muster leicht ändern. Die Musterverschneidung ist eine einfache Möglichkeit, ein zu skalierendes Muster zu replizieren, wodurch Sie das Ganze nicht entwerfen müssen. Es kann Ihr Go-to sein, wenn Sie ein ganzes Muster einen Smidge nach oben größe.

(Obwohl Sie nicht versuchen sollten, mehr als zwei Größen nach oben oder unten zu gehen, da dies das Gleichgewicht des Musters stören würde.) Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, die Benotung zu mustern, aber konzentrieren wir uns auf zwei der häufigsten Methoden. So verringern Sie die Beinlänge: Messen Sie den benötigten Betrag von Längenanpassungslinien und zeichnen Sie eine Linie. Falten Sie das Muster auf der Anpassungslinie, und bringen Sie auf gezeichnete Linie. Stift oder Klebeband an Ort und Stelle.